Dubai Creek Tower

Dubai Creek Tower

Einer der höchsten Türme der Welt

Hier das stilisierte Ausstellungsstück

 

Dubai Creek Tower wird zurzeit in Dubai gebaut.

Der Termin für die Fertigstellung ist noch nicht bekannt.

Die geplante Höhe von Dubai Creek Tower soll sich zwischen 928 und 1000 Meter sein.

Mit dieser Höhe wäre der Dubai Creek Tower das vorerst höchste Bauwerk der Welt.

Der Entwurf für dieses imposante Bauwerk stammt vom spanischen Architekten Santiago Calatrava.

Quelle: Wikipedia.org

 

So entstand der Dubai Creek Tower

Dubai Creek Tower
Dubai Creek Tower
Dubai Creek Tower
Dubai Creek Tower
Dubai Creek Tower
Dubai Creek Tower
Dubai Creek Tower
Dubai Creek Tower
Dubai Creek Tower
Dubai Creek Tower

Doch was ist der Dubai Creek Tower überhaupt?

 

Die Zusammenfassung:

 

Dubai-Creek-Tower
Dubai-Creek-Tower
Dubai-Creek-Tower

Seine Hoheit Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident der Vereinigten Arabischen Emirate und Premierminister und Herrscher von Dubai, und Mohamed Alabbar, Vorsitzender von Emaar Properties, enthüllten neue Entwürfe für den Wahrzeichen des Architekten und Ingenieurs Santiago Calatrava im Dubai Creek Harbor.

Calatravas monumentales Design, das aus sechs Vorschlägen konkurrierender Unternehmen ausgewählt wurde, ist von den natürlichen Formen der Lilie beeinflusst und erinnert an die Form eines Minaretts, ein charakteristisches architektonisches Merkmal in der islamischen Kultur.

„Es war eine große Ehre, an diesem Projekt teilzunehmen. Mein Team und ich schätzen es sehr, mit einer renommierten Firma wie Emaar Properties zusammenarbeiten zu können “, sagte Calatrava. „Der Entwurf des Gebäudes ist von der islamischen Tradition inspiriert und erinnert an die gleiche Geschichte, die der Welt die Alhambra und die Moschee von Cordoba gebracht hat. Diese architektonischen Wunder verbinden Eleganz und Schönheit mit Mathematik und Geometrie. Das Design des Turms des Dubai Creek Harbor basiert auf klassischer Kunst und der Kultur Dubais. Es ist auch eine große technologische Errungenschaft. Im Laufe meiner Karriere habe ich Technologie und Technik als Vehikel für Schönheit und Kunst eingesetzt. Dieses Projekt ist eine künstlerische Errungenschaft, inspiriert durch das Ziel, diesen Raum zu einem Treffpunkt für Bürger zu machen, nicht nur aus Dubai und den Vereinigten Arabischen Emiraten, sondern aus der ganzen Welt. Es ist ein Symbol für den Fortschrittsglauben. “

„Der Entwurf von Santiago Calatrava, der von den Top-Architekten der Welt nach einem Wettbewerb ausgewählt wurde, passte perfekt zu unserer Forderung nach einem Wahrzeichen, das unseren urbanen Kern für den Dubai Creek Harbour definiert. Es beinhaltet nicht nur hervorragende Designleistungen, sondern auch strikte Umwelt- und Smart-Tech-Aspekte. Mit dem Tower liefern wir ein attraktives Ziel, das Dubai und die Emirate einen langfristigen wirtschaftlichen Wert verleiht “, sagte Mohamed Alabbar, Chairman von Emaar Properties. „Es wird auch Dubai Creek Harbour als eine der begehrtesten Wohn-, Freizeit- und Touristenattraktionen positionieren und Touristen und Anwohnern eine moderne, luxuriöse und nachhaltige Umgebung bieten, in der sie leben, arbeiten, lernen und sich unterhalten können.“

Die ikonische Struktur verbindet modernes, nachhaltiges Design mit der reichen Kultur und dem Erbe der Vereinigten Arabischen Emirate. Die zahlreichen Aussichtsplattformen des Gebäudes sind Teil einer länglichen, ovalen Knospe an der Spitze des Turms. Der schlanke Stiel dient als Rückgrat der Struktur, und die Kabel, die das Gebäude mit dem Boden verbinden, erinnern an die feinen Rippen der Blätter der Lilie. Die Struktur bietet auch nachts ein Leuchtfeuer mit Beleuchtung, die das Design der Blütenknospen unterstreicht.

Calatrava hat den Turm mit einem großen Fokus auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit entworfen. Der Turm verwendet ein hocheffizientes Kühlsystem und das aus diesem System gesammelte Wasser reinigt die Fassade der Struktur. Elegante Landschaftsgestaltung und Vegetation fördern den Sonnenschutz. Ein integriertes Beschattungssystem und Flügeltüren tragen ebenfalls zur Energieeffizienz bei. Die Struktur umfasst zehn Aussichtsplattformen, einschließlich The Pinnacle Room, die beispiellose
360-Grad-Ansichten der Stadt und darüber hinaus. Unter den verschiedenen Decks befinden sich zwei VIP-Aussichts-Gartendecks, die die Pracht der Hängenden Gärten von Babylon, eines der sieben Weltwunder der Antike, nachahmen.

Das Gebäude wird auch zahlreiche Balkone umfassen, die sich außerhalb der Fassade des Turms drehen.
Es wird ein Café auf einer der drei öffentlichen Aussichtsplattformen geben, und im gesamten Gebäude können zahlreiche Räume für Veranstaltungen genutzt werden. Die im Erdgeschoss gelegene Central Plaza des Turms wird als belebtes Viertel mit erstklassigem Einzelhandel, einem Museum, Bildungseinrichtungen und einem Auditorium im Innenbereich dienen.

Der Tower befindet sich im Zentrum von Dubai Creek Harbour, einer sechs Quadratkilometer großen Anlage von Weltklasse am Dubai Creek. Dubai Creek ist seit langem Dubais Zentrum für Geschichte und Kultur und befindet sich in unmittelbarer Nähe des Ras Al Khor National Wildlife Sanctuary.

 

Ursprung : Website des Architekten und Ingenieurs Santiago Calatrava

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.